Donnerstag, 12. Mai 2011

12 von 12...


im Mai und nach langer Zeit auch wieder mal dabei.
Diesmal nehme ich Sie auf meinen Morgenspaziergang mit




eine Gartenweisheit besagt: "man betritt nie zweimal den selben Garten"


und so ist es auch bei dem Feldweg


 für mich immer wieder ein Wunder, dass trotz allerhand Maßnahmen


das ein

oder andere




Pflänzlein wächst und gedeiht


alt und neu


in der Natur ist nichts vergebens alles hat, macht einen Sinn


am Anfang der Spaziergänge eher eine lästige Pflicht


doch mittlerweile möchte ich ihn nicht mehr missen, den Feldweg...


Wie immer ist Frau Kännchen so nett den vielen 12 von 12 ein gemeinsames Plätzchen zu geben.

Kommentare:

swig hat gesagt…

Wie schön! Danke für den virtuellen Spaziergang, fast so gut wie ein echter. Nur die Gerüche fehlen. (Warum lebe ich eigentlich in der Grossstadt?…)

KleinesLieschen hat gesagt…

Mmmmh, schöne, schöne Bilder!

LG vom KleinenLieschen