Donnerstag, 31. Januar 2013

12tel Blick...



eigentlich wollte ich letztes Jahr schon ein monatliches Bild von der Veränderung des Gartens machen
aber, wie das so oft ist, im Laufe eines Jahres gibt es einfach zu viele "Nebenschauplätze"

um so schöner das es wieder einen Fixpunkt bei Tabea Heinicker für die
Erinnerungsveränderungsbewahrungs Fotos gibt!

so, und nun könnte bitte das Wetter ein wenig gnädiger werden


denn solche Überraschungen am frühen Morgen brauche ich nicht wirklich...

Kommentare:

Tabea Heinicker hat gesagt…

sehr schöner garten! ich bewundere es, wenn die gärten angelegt wurden, mit struktur und dergleichen ;) weil unser sowas noch nicht hat ...

ich bin sicher, der herdentrieb wird uns behilflich sein, beim treubleiben und jeden monat ein foto schießen!

liebe grüße . schön, dass du dabei bist . tabea

Andrea hat gesagt…

Oh, da bin ich wirklich gespannt, wie sich der Garten in den nächsten 11 Monaten verändern wird.
Liebe Grüße,
Andrea

eifeltussi hat gesagt…

Der 2. Versuch - heute morgen hat es nicht geklappt. Welcher arme Baum ist denn dort umgefallen? Schade! Aber Ihr bekommt das bestimmt wieder gut hin. Alles macht einen wirklich schönen, gut geplanten Eindruck, und ich wünsche weiterhin viel Erfolg bei der Gartengestaltung. LG Elke

elbmari hat gesagt…

Oh, ich bin gespannt und werde die monatliche Gartenentwicklung sehr gerne mitverfolgen.
Liebe Grüße

Rotkraut hat gesagt…

fein, dass Sie das Projekt mit verfolgen. Ich selber bin auch schon sehr gespannt wie es sich entwickeln wird!

Es war eine Buche die dem Sturm nicht standhalten konnte. Schade aber nicht zu ändern.

liebe Grüße