Mittwoch, 8. Mai 2013

im Regen...













macht einkaufen nicht wirklich Spaß
und wenn auch die Erkentnis nicht ganz neu ist, mir liegen die kleinen, feine Geschäft einfach mehr
ganze 2,95 habe ich ausgegeben...

Kommentare:

Astridka hat gesagt…

Da ist Köln tatsächlich nicht das richtige Pflaster, die Innenstadt schon gar nicht!
Ich weiß gar nicht, wann ich das letzte Mal dort war zum Einkaufen....
Eigentlich ist Köln so gar keine Einkaufsstadt, für Leute wie uns. Da kaufe ich mehr & gepflegter ein im 18 000- Seelen- Nachbarstädtchen meines Geburtsortes in Badisch - Sibirien als hier. In meinem Veedel gab es vor 35 Jahren, als ich dorthin zog, ein vielfältiges Angebot, heute viel Ramsch und ein paar neue, nette Lädchen für Eltern mit Kindern. Der Rest ist Schweigen...
Ich wünsche dir bessere Erfahrungen in Sülz!
LG
Astrid

Eva (Deichrunner's Küche) hat gesagt…

Vielleicht ein Trost?? - gestern hat es hier im Norden und im Rosengarten genau so geschüttet! :-(

diese Art Geschäfte gibt es ja auch zur Genüge in HH....

bei dem Wetter und Gewühle hätte ich wohl auch nicht mehr ausgeben!

Ich drücke die Daumen, dass das Wetter fürs große Fest besser wird.