Montag, 3. Juni 2013

Garten und ...



 im Moment mag ich mich fast nicht trennen - von dem Garten


 es ist so fabelhaft bei dem "Werden" dabei sein zu können


und da der Mensch nicht nur alleine mit "Garten" leben kann

gibt es aus der Gartenküche -  "Salat gegrillt"

Sie brauchen:
1mittelgroße Aubergine
2 kleine Zucchinis
1 Handvoll Tomaten
2 mittelgroße Zwiebeln
2 Hände Champions
4 Stangen Staudensellerie (Bleichsellerie)
das Gemüse, wenn nötig waschen, außer den Champions, putzen  und
alles in mundgerechte Stücke schneiden

eine Marinade aus Olivenöl (pro Person 1 Teel.)
Salz,
Pfeffer,
Kräuter der Provence
und einer kleinen Menge Chiliflocken zubereiten
das vorbereitete Gemüse darin wenden

in eine Aluschale oder in einen geeignetes Gefäß füllen
der Grill sollte eine Temperatur von ca. 150-170 Grad haben und
bei indirekter Hitze, wird das Gemüse, ca. 15-20 Minuten gegrillt

1 Bund Rucola und
1/2 Kopf Eichblattsalat
waschen,  putzen und gut abtropfen lassen
in mundgerechte Stücke zupfen

250 gr. Joghurt 0,1% mit (man kann natürlich auch griechischen Joghurt nehmen...)
2 Teel. Olivenöl und
Salz,  Pfeffer und
etwas frischem Knoblauch verrühren

das gegrillte Gemüse in eine Schüssel füllen mit
1 Teel Honig und
1 großzügigen Eßl. Balsamico abschmecken
den Blattsalat unterheben und
die Joghurtsoße darüber verteilen und
genießen!













Kommentare:

Eva (Deichrunner's Küche) hat gesagt…

danke für das kurze Lösen vom wunderschönen Garten-Geschehen bei Ihnen und das Erfüllen unseres Rezeptwunsches! :-)

Einen schönen sonnigen Gartentag für Sie (ich kann die Sonne leider nur aus dem Büro- bzw dem Autofenster bewundern ;-) )

Rotkraut hat gesagt…

Liebe Eva
so wie ich gesehen habe soll uns die Sonne auch am Wochenende hold sein
; )) also Durchhalten...

liebe Grüße

malotte hat gesagt…

Das sieht so lecker aus! (da ist mir neulich schon das Wasser im Munde zusammengelaufen). Das werde ich unbedingt bald mal ausprobieren! Danke.
Und der Garten sieht einfach traumhaft aus.
Schöne Grüße
Jutta - immer noch auf Sonne wartend

Eva (Deichrunner's Küche) hat gesagt…

Liebe Frau Rotkraut,

aber klar doch....zumal ich ja sehr privilegiert bin mit dem freien Montag und Freitag! :-)

Liebe Grüße zurück

Eva

(hier übrigens ein kurzer Rückblick auf das Tourette Event - vielleicht klappt es ja, dass Sie nächstes Jahr daran teilnehmen können: http://nemo-ev.de/ hier unter : mit Vergnügen helfen)