Freitag, 9. Januar 2015

friday-flowerday...


das erste offizielle Blümchen in diesem Jahr

da wir gestern den ganzen Tag unterwegs waren
und jetzt sehr wahrscheinlich, wenn sie dies hier lesen,
mit unserem Achwasfreuenwirunsüberraschungsbesuch gemütlich Frühstücken werden
sehen sie heute zunächst nur den "Entwurf"

wenn der Tag es zulässt füge ich die Endfassung hinzu...

 

ach ja, noch schnell das Orangenpesto und das geht so:

LINGUINE AL Pesto D'ARANCIA CON MELZANE oder
Linguine mit Oragenpesto und Aubergine

3 Orangen, geschält und filetiert
80 g Basilikum
200 g blanchierte Mandeln
50 g Kapern, abgespült und abgetropft
1 Prise Meersalz
ca. 60 ml Olivenöl, extra vergine

alle Zutaten in einen Blender oder Küchenmaschine mit Messer geben und kurz durchmixen
gegebenenfalls noch etwas Öl hinzufügen, damit das Pesto schön glatt wird.

einen ausreichend großen Topf mit reichlich Salzwasser zum kochen bringen

1 Aubergine in Stifte schneiden
in Olivenöl anbraten
500 g Lachsfilet*, in mundgerechte Stücke geschnitten, hinzufügen
kurz mit braten
mit Salz und frisch gemahlenen Pfeffer abschmecken
warm stellen

die Linguine in reichlich Salzwasser al dente kochen
in der Zwischenzeit eine große Schüssel mit einer Knoblauchzehe ausreiben
150 g Ricotta
2-3 El. Pesto und
etwas Nudelwasser gut verrühren
die Nudel hinzufügen und vorsichtig untermengen
Aubergine und Lachs hinzufügen
mit frisch geriebenem Parmesan betreuen

fertig



*auf speziellen Wunsch  von Herrn Rotkraut
** das Pesto ist reichlich bemessen, also entweder Rezept halbieren oder den Rest in ein Schraubglas geben, mit Olivenöl "abdecken", Deckel drauf und im Kühlschrank aufbewahren. Zügig aufbrauchen oder viele nette Menschen einladen...


 noch mehr wundervolle Blümchen finden Sie hier

Kommentare:

Astrid Ka hat gesagt…

Trotz alledem: eine schöne Improvisation!
Wir lieben das Leben weiterhin...
Herzlichst
Astrid

Holunderbluetchen® hat gesagt…

Was für ein wunderbarer Frühlingsstrauß !!! Ich hoffe, er hat zwischenzeitlich Wasser bekommen ;-)
Ganz herzliche Grüsse und ein gemütliches Wochenende, helga

Astrid hat gesagt…

Danke - klingt sehr lecker und wird nachgekocht!
LG Astrid