Freitag, 13. März 2015

friday-flowerday...

da ich noch nicht so richtig weiß wohin sich der Dekowechsel farblich bewegen wird

ist Weiß


mit etwas zartem Grün immer eine gute Wahl und den Kölnern Floristen weine ich schon ein paar Tränchen nach...



noch mehr wundervolle Blümchen finden Sie hier

Kommentare:

monique carnat hat gesagt…

diese blumen-bällchen die so zart frühlings-noten in der Wohnung bringen - schöne arrangement !
liebe grüsse
monique

Siglinde vom Ideentopf hat gesagt…

Sehr schön deine weißen Aliumblüten und auch dein Blumenstrauß in der Vase.
LG Siglinde

Yna hat gesagt…

Die Blüten machen sich supergut mit den Ästen. Gefällt mir. LG Yna

siebenVORsieben hat gesagt…

So schön!
Liebe Grüße
Jutta

The Boxing Duck hat gesagt…

Beide Arrangements gefallen mir, der Strauß mit den weißen Ranunkeln und Schneeball hat die gleichen Farben wie meine Freitagsblumen. Die weißen Allium sind trotz ihre Größe grazil und filigran. LG Rebekka

PamyLotta hat gesagt…

Total schön dieses Arrangement aus Blüten und Ästen.... und grün/weiß geht wirklich immer :)

Liebe Grüße,
pamy

Wohngeschichten hat gesagt…

Wunderschön! Zusammen mit den Ästen sieht das Arrangement zauberhaft aus!
LG von Julia

Astrid Ka hat gesagt…

Ich weiß nicht, was du hast: ich finde beide Sträuße toll! Bon week - end!
Astrid

Rotkraut hat gesagt…

liebe Astrid,
die Blumen sind ja auch noch aus Köln!!! So etwas vergleichbares hier zu bekommen, außer ich fahre viele, viele Kilometer, ist sehr schwierig!!!
Man mag es kaum glauben, aber so ist es - leider...

liebe Grüße

Holunderbluetchen® hat gesagt…

Die verblühenden Allium-Blüten sehen zauberhaft aus, ein wunderbares Foto !!!Und auch der Viburnum-Ranunkel-Strauß ist wunderschön, liebe Frau Rotkraut.
Tja, das sind die Vorzuege einer Großstadt, die man allerdings auch mit einigen Nachteilen bezahlen muss ...
Ganz herzliche Grüsse und einen schönen Sonntag, helga