Donnerstag, 9. April 2015

wachsen...


zarte Pflänzchen brauchen Pflege
 

 ihr Gedeihen macht so große Freude...

Kommentare:

siebenVORsieben hat gesagt…

Und beide sind so wunderschön. Naja, das eine noch viel mehr. Und lange, dichte Haare hat das Enkelkind schon.
Liebe Grüße
Jutta

Anonym hat gesagt…

Das Größte und Schönste überhaupt...
Und das erste Jahr des Lebens in das Erwachen der Natur hinein und im Sommer dann inmitten und draußen zu erleben, herrlich. Alles Liebe und Gute und herzlichen Gruß, Martina