Dienstag, 15. September 2015

vorher - nachher...


es ist immer ein "Abenteuer" wenn eine neue Bepflanzung geplant und durchgeführt wird


diesmal haben wir ganz eigenständig die Planung gemacht den so langsam gewöhnt man sich an die Größe, an die Mengen die benötigt werden


am Anfang, nach den Aufräumarbeiten, hatten wir zu nächst Rasen eingesät und den Hausbaum gepflanzt. Soweit so gut, aber furchtbar langweilig


nach einem weiter Besuch in Hummelo stand der Entschluss fest


der Rasen muss weichen - das Gras soll rein




wir haben das große Glück in der näheren Umgebung einen Gräserspezialisten zu haben. Von ihm bekamen wir große, gesunde Mutterpflanzen die wir dann in den heißesten Tagen des Jahres gepflanzt haben...

nicht die besten Bedingungen für eine Neupflanzung, aber was will man machen


wir haben gehofft und gewässert





man glaubt es kaum wenn man heute durch das wogende Gräsermeer geht
das dies erst seit 10 Wochen!!! besteht


jetzt bleibt abzuwarten wie sie den Winter überstehen

gepflanzt haben wir  als Matrix:
Pennisetum orientale 'Karley Rose' ® - Rosa Orient-Lampenputzergras
Andropogon scoparius 'Cairo' - Prärie-Bartgras = Schizachyrium scoparius 'Cairo

des weiteren:
Calamagrostis brachytricha - Diamantgras = Achnatherum brachytrichum
Calamagrostis varia - Berg-Reitgras
Sporobolus heterolepis 'Cloud' - Tautropfen-Gras
Panicum virgatum 'Heiliger Hain' - Blaue Rutenhirse
Miscanthus sinensis 'Kleine Silberspinne'


die "Blümchen":
Salvia nemorosa 'Caradonna' - Steppen-Salbei
Echinacea purpurea 'Magnus Superior' - Roter Sonnenhut
Sedum Hybride 'Purple Emperor' - Purpur-Fetthenne
Gaura lindheimeri 'Summer Breeze' - Weiße Prachtkerze
Gaura lindheimeri - Prachtkerze
Verbena bonariensis - Patagonisches Eisenkraut
Euphorbia dulcis 'Chamaeleon' - Süße Wolfsmilch
Kalimeris mongolica 'Antonia' - Blaue Schönaster
Angelica sylvestris 'Vicar's Mead' - Purpur-Engelwurz

weiter werden folgen...

Kommentare:

Elke hat gesagt…

Das ist ja toll! Glückwunsch! Sieht ja jetzt schon Spitze aus. Liebe Grüße und noch eine kreative Restwoche - Elke

Anonym hat gesagt…

Ich ziehe erneut meinen (unsichtbaren) Hut, was für ein Werk und wun-der-schön!
Herzliche Grüße und
auf eigenen Wunsch: weniger "Luftfeuchtigkeit", daß die Neuen noch vor dem Winter heimisch werden können,
Martina

Kuca hat gesagt…

Wow! Sieht großartig aus. Nur 10 Monate? Gratuliere zum Ergebnis!
VG

Rostrose hat gesagt…

Ganz bestimmt überstehen sie den Winter!
LG nochmal, Traude

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

waaaahn;;;wia schnell des alles wächst,,
so GRÄSER gfalln ma ah immer sooo guat,,,
wenn da WIND durchweht,,,gggg
hob no an feinen ABEND
bussale bis bald de BIRGIT