Montag, 11. Januar 2016

Druck...


diesmal eine Monotypie oder besser gesagt eine Décalcomanie

eine schöne Technik,
mit kleinen Überraschungsmomenten
jedes ein Unikat


und wenn ich so rausschaue dann habe ich noch viel Zeit um weiter zu experimentieren...



Kommentare:

Anonym hat gesagt…

So spannend! Und überraschend und wunderschön.
Der Linoldruck..., das neu kennengelernte (die Décalcomanie kannte ich nicht bewußt),
die leider viel zu weit entfernte Ausstellung (einiges habe ich in Starnberg gesehen) und der Montagsausblick.
Frohes Schaffen und eine gute Woche,
herzlich Martina

Astrid Ka hat gesagt…

Sehr schön geworden!
Du arbeitest dich jetzt aber systematisch durchs Lehrbuch! Als nächstes "Selfie" als Monotypie - empfehle ich!
Aber ich muss eigentlich den Mund halten: Hier liegt seit Monaten ein Siebdruck - Set. Immer noch nicht ausprobiert....
GLG
Astrid

viel-krempel hat gesagt…

Jetzt muss ich erst mal gucken was décalcomanie eigentlich ist...sieht aber schon gut aus...vermutlich muss ich es auch probieren, wenn man dazu nicht 120000 Materialien benötigt, die ich nicht da habe...
Annette