Donnerstag, 7. Januar 2016

zuschauen...


es schaut geduldig zu


nachdem ich meine ohwofangichbloßan Blockade überwunden habe, sind jetzt gleich mehrere Projekte im Werden
so
gut!!!

Kommentare:

mme ulma hat gesagt…

so
gut
ja!
ich werd mir ein beispiel nehmen. bin noch in der orientierungsphase :)

Astrid Ka hat gesagt…

Ach wunderbar, ich fühle mich gleich wieder "zu Hause" ( und das sagt die Farbfanatikerin! Aber ich liebe diese "deine" Farbe. )
So schön schauen deine Fotos damit aus. Übrigens kommt Anfang Februar ein Post zu der Dame, die diese Farbe eingestezt hat...
Frohes Schaffen! Gut auf die Finger aufpassen ( ich habe da etliche Narben )!
Astrid

Milka hat gesagt…

Ich habe deinen Blog erst vor kurzem entdeckt und finde ihn wunderschön und
so inspirierend !
Werde sicher öfter vorbei schauen:-)
Liebe Grüße aus dem verschneiten Norden
von Milka

Anonym hat gesagt…

Hmmm, in der Schule habe ich mal so was gemacht. Damals nannte man das Linoliumdruck. Ist das so was in der Art? Viel Vergnügen jedenfalls bei deiner künstlerischen Betätigung. LG Tellerränder

Jessie hat gesagt…

Liebe Frau Rotkraut, danke dass Sie zu dem alten Blog-Layout zurück gekehrt sind.
Ich weiß nicht woher es kommt dass ganz viele Blogs gerade auf totale Unübersichtlichkeit umgestellt werden nur um "modern" und "stylisch" zu sein.
Das ist für die Augen nicht schön und ich möchte nicht ständig klicken müssen.
So sehe ich mit einem Klick alles. Bitte so lassen!!!!
Ihr Blog ist nämlich zauberschön und ich klicke jeden Tag rein.
Viele Grüße aus Würzburg!

Anonym hat gesagt…

Ach , wie schön ist das denn!!!! Das vertraute Blog-Layout ist wieder da. Danke für die Rückbesinnung und die vielen, wertvollen Beiträge.
Liebe Grüße aus der Rhön, Katja