Freitag, 5. Februar 2016

friday-flowerday...



im Moment kann ich mein floristisches Glück kaum fassen
erst der Mohn, dann die Französinnen und diese Woche


Magnolien - für mich das Frühlingsversprechen schlecht hin


sie haben mich sogar beim üben beflügelt...



noch mehr wundervolle Blümchen finden Sie hier

Kommentare:

Astrid Ka hat gesagt…

Dein Aquarell gefällt mir sogar besser als die Zweige! Toll hinbekommen hast du die Blütenblätter!
Bon week-end!
Astrid

Katies home hat gesagt…

Die Zweige auf deinem Tisch sehen wunderbar 'frühlingsversprechend' aus...und das Aquarell ist wunderschön, toll getroffen!!!
Freitagsgrüße
Katja

Elke hat gesagt…

Das Bild erinnert an alte japanische Meister. Chapeau! LG und shcönes Wochenende - Elke

Andrea Pircher hat gesagt…

ich liebe magnolien. deine sind genau so schön wie das tolle bild.
das würde ich hier sofort aufstellen.
liebe grüße aus südtirol
andrea

Birgitt hat gesagt…

...so ein Krug steht bei mir auch, leider habe ich keine Magnolie im Garten und auch noch keine gefunden, bei der ich mopsen kann...daran gedacht habe ich schon, weil cih diese Blüten so mag...sehr schön dein Bild,

lieber Gruß birgitt

monique carnat hat gesagt…

poésie aus deutschland * und dein gemaltes bild erinnert mich an japan * dort *donnert* der volkan Sakurajima * hoffentlich nicht zu lange !
schönes wochenende und viel spass bei deine pläne des gartens.

Holunderbluetchen® hat gesagt…

Magnolien...so schön !!! Sowohl die knospigen Originale als auch die Blühenden ...
Ganz herzliche Grüsse und eine gute Woche, helga