Freitag, 18. März 2016

friday-flowerday...



mangels der Möglichkeiten, dies ist aber diese Woche nicht tragisch


schwimmende Gärten, nein Blümchen

wie ich finde, ist die Idee die Helleborusblüten schwimmen zu lassen eine ausgesprochen gute Idee


verbergen sie doch oft ihr wunderschönes Antlitz


in dem sie zum Boden schauen...



ein feines Wochenende Ihnen allen und noch mehr wundervolle Blümchen finden Sie hier

Kommentare:

Astrid Ka hat gesagt…

Hast du SOOO viele Sorten? Toll!
Bon week-end!
Astrid

Andrea Pircher hat gesagt…

wow! unglaublich schön! und diese farben! so harmonisch, stark und warm.
ich glaube ich habe noch nie so schöne christrosen gesehen, oder einfach nie so genau hingeschaut?
liebe grüße aus südtirol
andrea

swig hat gesagt…

eine ausgezeichnete Idee! all diese Schattierungen!
herzliche, mal wieder leicht neidische Grüße aus der Stadt.

Siglinde vom Ideentopf hat gesagt…

wunderschön diese Ansammlung in der Schale
LG Siglinde

Marionette Hermann hat gesagt…

Oh, du hast aber auch ganz wunderschöne Sorten der Helleborus. Ich habe bei meiner Deko auch nochmals auf Helleborus zurückgegriffen. Vielen Dank für die schönen Bilder. LG Marion

Birgitt hat gesagt…

...wirklich eine sehr gute Idee, so wird ihre Schönheit gut sichtbar ohne sich unter sie legen zu müssen ;-)...ganz zauberhaft, der schwimmende Garten,

lieber Gruß
Birgitt