Freitag, 6. Mai 2016

friday-flowerday...


an diesem Freitag mal mit den Vatertagsblümchen
Herr Rotkraut ist zwar nicht der biologische Vater  meiner Kinder, aber einen besseren zweiten Papa könnten sie nicht haben


da er auch noch ausgesprochen emanzipiert ist, lässt er sich auch Blümchen schenken...
 

und jetzt noch mal im Ganzen: Heuchera und Tränendes Herz vom Waldesrand
dazu ein paar Murmeln, etwas Krabbeltier -  was halt Jungs so brauchen...


noch weitre wundervolle Blümchen finden Sie hier

Kommentare:

Astrid Ka hat gesagt…

Biologie wird in diesem Falle völlig überschätzt ( du weißt, dass ich weiß, wovon ich spreche )...
Ein Hoch auf die echten männlichen Gefährten!
Bon week-end!
Astrid

Holunderbluetchen® hat gesagt…

So fein komponiert, liebe Frau Rotkraut, da wird sich der Herr des Hauses gefreut haben und ich freue mich auch :-)
Ganz herzliche Grüsse und ein sonniges Wochenende, helga

Birgitt hat gesagt…

...sehr schön zusammengetragen...da hätte bei Jungs auch was ganz anderes raus kommen können...jedenfalls bei meinen ;-),

liebe Grüße
Birgitt

Anonym hat gesagt…

Sehr fein. Alles. Ja, es gibt sie noch... die Feinen.
Hach und Murmeln, ich muß einmal in meiner Kruschtelschublade nachschauen, da weiß ich ein Glas voll.
Herzliche Grüße aus dem sonnigen Süden, Martina

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Solcher Art Gefährten sind die Besten ;-). Lieben Gruß Ghislana