Freitag, 13. Mai 2016

friday-flowerday...

na, doch nicht?


doch, doch
ich schneide noch nicht so gerne von unserem Baum, war sein Start doch etwas schwierig. Aber, langsam wird er und vielleicht eines Tages kann ich schwelgen...


komplettiert wird das Ganze von Fingerhut und Schneeball
hach, (Früh)Sommergartensträuße
wie ich das schätze!!!


ein feines, langes Wochenende iIhnen allen und noch mehr wundervolle Blümchen finden Sie hier

Kommentare:

Katies home hat gesagt…

Wenn er einen schweren Start hatte kann ich die Zurückhaltung verstehen,
um so größer ist die Freude an den Sträußen, die man erntet.Frühlingssträuße
schätze ich auch sehr!!!

Liebe Grüße von Katja

Astrid Ka hat gesagt…

Vielleicht auch eine Form der Wertschätzung, des Baumes und sich selbst....
LG
Astrid

Holunderbluetchen® hat gesagt…

Da bin ich doch froh, dass es den Marktfrauen hier scheinbar gar nicht schwerfällt, von ihrem Flieder zu schneiden und ihn für ein paar Euro zu verkaufen ;-)
Wie schön er bei Ihnen aussieht, der "weiße Frühling", liebe Frau Rotkraut !!!
Ganz herzliche Grüsse und ein schönes Pfingstwochenende, helga