Freitag, 20. Mai 2016

friday-flowerday...


das Purpur hält Einzug


 und dank eines sehr netten Nachbars, der meine Liebe zum Flieder kennt


in Form eines üppigen Straußes


mehr brauche ich (diesmal) nicht...


noch mehr wundervolle Blümchen finden Sie hier

Kommentare:

mano hat gesagt…

mehr als diesen herrlichen strauß braucht es auch wirklich nicht!
liebe grüße, mano

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Da kommt bei mir sogar der Duft an..., wie schön der Strauß in seinem Ambiente... Lieben Gruß Ghislana

Eva Laub hat gesagt…

Sehr gemütlich im Garten bei dir und der Flieder, ist ja wirklich wunderschön.

Lieben Gruß eva

Andrea Pircher hat gesagt…

Wow! Was für ein mega Fliederstrauß. Und wie idyllisch und harmonisch es bei dir ist. Hier ist der Flieder bereits verblüht. Ein kleines Sträußchen hab ich noch hier stehen und genieße seine Anblick, denn bald wird es verblüht sein.
Liebe Grüße aus Südtirol
Andrea

Lilamalerie hat gesagt…

Hach, Flieder ist wirklich wunderschön, aber leider ist ihm ja in der Vase immer nur eine kurze Lebensdauer beschert.
Aber schön sieht er schon aus da mitten im Gartengrün.
LG, Monika

Anonym hat gesagt…

Darf ich sagen, daß ich mir des großen physischen Einsatzes sehr wohl bewußt bin, hier aber trotzdem fast nur in's Träumen komme...?! (Tut gut.)
So schön und einladend und spannend.
Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße, Martina

Astrid Ka hat gesagt…

Mehr sollte auch nicht....
Bon week-end!
Astrid

Plattlandtage.wordpress.com hat gesagt…

Bombe! LG und schönes Wochenende Elke

Holunder hat gesagt…

Der Flieder zieht sofort das Auge magisch an. Hoffentlich hält er länger als mein Vasenflieder vom Markt.
Liebe Grüße
Andrea

Birgitt hat gesagt…

...das ist auch wirklich genug...ein wundervoller Strauß,

liebe Grüße
Birgitt

Bij Jen hat gesagt…

Wunderschön dein Flieder.....
Gefällt mir total gut......
Ein schönes Plätzchen hast du da.....
Ganz liebe Grüße
Jen

Holunderbluetchen® hat gesagt…

Was für ein lauschiges Plätzchen !!! Ganz herzliche Grüsse und ein sonniges Wochenende, helga