Dienstag, 12. Juli 2016

12 von 12...

mit leichter Tendenz zur Reiselust
 

aber zunächt heißt es


ernten, ernten...


Herr Rotkraut war auch nicht untätig


spontan den Überraschungsbesuch einen Tag vorgezogen, der Wetterbericht halt

denn wir wollten im Garten sein


na, bis auf ein paar Tropfen hat es dann auch geklappt


mit Blick auf das Lieblingsbeet und feinen Gesprächen verging die Zeit wie im Fluge

da wir von dem Garten nie genug bekommen nutzten wir die Abendsonne


zu einem kleinen Abendessen mit viel Gemüse aus dem Potager,


neuer Lektüre


und unserem Saisonliebling - Sanbitter mit Orangensaft

so ein feiner Tag, so feine 12!!!



PS. und wieder ist Frau Kännchen so nett den vielen 12 von 12 ein gemeinsames Plätzchen zu geben 

Kommentare:

Astrid Ka hat gesagt…

So viel Garten war HEUTE möglich?
LG
Astrid

Plattlandtage.wordpress.com hat gesagt…

Könnten Sie mir verraten, wie die langstieligen Puschel (distelähnlich) im Lieblingsbeet heißen? Danke im voraus und weiterhin pures Sommervergnügen im Garten und auch sonst - Elke

Rotkraut hat gesagt…

Liebe Elke,
der langstielige Puschel ist Kugel-Lauch
genaue Bezeichnung: Allium sphaerocephalon kommt im Herbst als Zwiebel in die Erde und ist total unkompliziert

liebe Grüße

Plattlandtage.wordpress.com hat gesagt…

1000 Dank für die schnelle Hilfe. Da freu ich mich doch schon auf den Herbst ;-)
LG Elke