Dienstag, 9. August 2016

Geschenk...

Prolog:
ich kannte es - dem Namen nach. Letztes Jahr im Winter, angeregt von Astrids Schilderung, entstand der Wunsch, es zu sehen. Und das, was ich im Netz darüber fand, hat mich so begeistert, dass ich es unbedingt mit meinen Lieben teilen wollte  - und tatsächlich, nach 8 Monaten war es dann soweit


wir betraten eine wunderschöne Auenlandschaft


mit viel gerühmten Bauwerken


das Auge



und die Seele hatten wahrlich viel zu sehen!!!

ich weiss nicht, ob sie das sehen was ich in diesem Foto/Bild sehe, ich weiss auch nicht wer es so gehängt hat, intuitiv oder aus Kalkül,
aber egal,
ganz und gar
Großartig!!!
drückt es doch aus was ich in Hombroich gefunden habe

Fortsetzung folgt...

Kommentare:

Sunni Schmidt hat gesagt…

Die INSEL....Zu gern würde ich sie sehen....Noch nachträglich alles Gute!Sunni

Astrid Ka hat gesagt…

Schön, dass du es geschafft hast. Und dass du DAS gefunden hast, was dir etwas bedeutet.-
Meine Gedanken sind auch oft dort, im Rosa Haus, voller Hoffen. Ich habe wieder einige Prüfungen zu bestehen...
Besonders liebe Grüße ( in Verbundenheit )
Astrid

Astrid Ka hat gesagt…

Hier ist ein kleines Filmchen zu besagtem Rosa Haus, in dem mein Schwager lebt:
http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=37596
Gute Nacht!
Astrid