Freitag, 18. November 2016

friday-flowerday...

nein, auch hier noch kein Weihnachten


eher die Kunst dem Mangel etwas abzugewinnen

nächste Woche dann - da werden wir uns an Weihnachten heran tasten...
(vielleicht das letzte unbeschwerte Weihnachten für eine lange Zeit...)  


weitere wundervolle Blümchen finden Sie hier

Kommentare:

Gabriele hat gesagt…

Wie immer freue ich mich über die Freitags Blümchen
und ich wünsche Ihnen von Herzen das es ein Vielleicht bleibt !!
Herzlichste Grüße
Gabriele

Astrid Ka hat gesagt…

Was ist los, Frau Rotkraut? Krause Stirn bei mir....
Bon week-end!
Astrid

Schöne Dinge von Sonnenblume hat gesagt…

Sehr schön dein Freitagsblümchen.
Die hatte meine Oma früher auch das ganze Jahr stehen...
Grüße sonnenblume

Andrea Karminrot hat gesagt…

Hübsche Stielchen.
Weihnachten, ist hier auch noch nicht...
Liebe Grüße Andrea
(das hört sich ja nach schwerwiegenden Dingen an)

wegwunder hat gesagt…

Diese Kunst ist dir definitiv gelungen. Mangel tut in diesem Sinne manchmal gut und schafft Raum für Kreativität. Wirklich schöne Bilder. Sonnige Grüsse, Sibylle (grad hat sich ein Sonnenstrahl gezeigt)

Holunderbluetchen® hat gesagt…

Ihr Stillleben strahlt so viel wunderbare Ruhe und einen Hauch Melancholie aus , liebe Frau Rotkraut !!! Ihr Text auch...
Herzliche Grüße und einen schönen Abend, helga