Sonntag, 12. Februar 2017

12 von 12...


nach über einer Woche Berg und Talfahrt tat dieses Sonntagsfrühstück richtig gut

der Patientin geht es den Umständen gut


der Februar - eine Herausforderung...


tatsächlich - Sonntag
und wenn ich könnte würde ich ein bisschen Blau zum Bodensee schicken...


weiter geübt


was,

schon wieder so weit


die Fische müsste mal an die Wand


aufräumen und dann

das schönste Abendprogramm

für Herrn Rotkraut gab es noch ein Abendbrötchen

und das 12. Bild fällt dem Licht, dem fehlenden, zum Opfer...



PS. und wieder ist Frau Kännchen so nett den vielen 12 von 12 ein gemeinsames Plätzchen zu geben

Kommentare:

swig hat gesagt…

… das sieht nach einem guten, produktiven und insgesamt erfreulichen 12. aus!
Ganz herzliche Grüße aus dem Paris grau und allen eine bessere neue Woche!

Astrid Ka hat gesagt…

Habe den Beitrag schon vermisst...
Alles Gutefür die nächste Woche!
Astrid

Holunder hat gesagt…

Oh, danke! Dann weiß ich ja, woher das Blau stammt, dass gegen Mittag den See erreichte.
Die Fische sind wirklich toll!
Ganz liebe Knuddler an die Vierbeinerin. Möge es ihr bald und langfristig besser gehen!
Liebe Grüße
Andrea

Plattlandtage.wordpress.com hat gesagt…

Bei diesem Post habe ich zwei Favoriten: der erste ist natürlich die zauberhafte Hundedame, die trotz mißlicher lage immer noch die Schönste ist. Ich schicke ihr eine sanfte Umarmung. Der zweite Favorit sind die Fische. Toll! Sehr, sehr schön gewordfen. Glückwunsch. LG und eine schöne Woche ohne Probleme - Elke