Freitag, 10. Februar 2017

friday-flowerday...


dieses junge Jahr hat es in sich, egal wohin man schaut


und so kann es kommen das man ganz A-Typische Farben wählt




nicht das ich Rot nicht mag aber normalerweise bleibt sie einer anderen Jahreszeit vorbehalten...
aber nach einer Woche voller Sorge und Wehmut  musste etwas Frohes, Freundliches her!!!


weitere wundervolle Blümchen finden Sie hier



 
PS. der Hundedame geht es seit gestern wieder besser, jetzt müssen wir noch den pathologischen Befund abwarten...

 







Kommentare:

Holunder hat gesagt…

So schön hast Du sie arrangiert! Da passt dann der Gartenzwerg, auch rotbemützt, ganz unkitschig, aber heiter ins Bild. Ich hoffe, es geht positiv weiter.
Liebe Grüße
Andrea

Judika hat gesagt…

die roten Tulpen passen super in Deine Küche - auch wenn Du schreibst, dass Rot nicht Deine Farbe ist. Für Euren Hund wünsche ich alles gute.
herzlich Margot

Holunderbluetchen® hat gesagt…

Ich bin ja auch nicht der Rot-Fan, aber manchmal passt es einfach, so wie hier :-)
Ich wusste ja gar nicht, dass es so kleine Gartenzwerge gibt !!!
Herzliche Grüße und einen schönen Sonntagabend, Helga
P.S. wie schön, dass es der Hundedame besser geht, ich drücke weiterhin die Daumen !!!