Mittwoch, 7. Juni 2017

Oamacha...





so, da bin ich wieder (oder besser gesagt wir sind wieder im Internet, es hatte sich für ein paar Tage verabschiedet)
und auch die Japanische Tee Hortensie Hydrangea serrata 'Oamacha' ist "wieder" da, der Spätfrost hatte ihr ziemlich zugesetzt, aber wie man sieht, hat sie das wunderbar überwunden

Tee habe ich noch nicht von ihren Blättern zubereitet aber das kommt bestimmt auch noch,
überhaupt bleibt im Moment mehr liegen als mir lieb ist. Da sind die Tiere bei Astrid oder der Schattengarten bei Carmen, da ist die Bügelwäsche und da ist jede Menge behördlicher Kram
Letzteres ist der größte Hemmschuhe, der größte Zeit- und Kraftfresser. Den wie Demenz sind Chromosomenanomalien nun mal nicht "heilbar" - was würden Betroffene dafür geben!!!
...

Kommentare:

Ga Scho hat gesagt…

Liebe Frau Rotkraut, die Mühlen der Bürokratie - wie gut ich sie kenne und ja, es gibt Krankheiten die nicht "heilbar" sind ( hier beim großen Kind ein Opticusgliom mit Blindheit )
und jedesmal bei Anträgen wie z.B. dem Versorungsamt den Nachweis ,das es sich nicht verändert hat .... es ist mühseelig und eine Endlosschleife.Ich wünsche viel Motivation und eine schnelle Lösung
Liebe Grüße Gabriele

Lilli hat gesagt…

Ach ja, die Behörden. Ich fand es sehr interessant, als das Versorgungsamt uns mitteilte, dass ein Autist mit dem Erreichen des 18. Lebensjahres morgens aufwacht und nicht mehr hilfsbedürftig ist und somit das Kennzeichen H ab sofort entfällt.
Und dann diese ständigen Neuanträge und immer will man ein aktuelles Gutachten, dass der Autist immer noch Autist ist und die geistige Behinderung immer noch nicht wegtherapiert ist. Da frag ich mich immer, ob ein Beinamputierter auch alle paar Jahre seine Stümpfe zeigen muss, falls sie in der Zwischenzeit doch irgendwie nachgewachsen sind? Seufz.
Da beschäftige ich mich doch viel lieber mit den Blumen und dem Garten! :-)
Gute Nerven wünsche ich Ihnen!
Lilli Lpunkt

Astrid Ka hat gesagt…

Ich denke an dich....
GLG
Astrid

Sunni Schmidt hat gesagt…

Ganz viel Kraft und immer wieder Mut! LG Sunni