Montag, 21. August 2017

besuchen...


 gestern hatten wir eine ganz wunderbare Verabredung in der großen Stadt, dass dies ein "Hindernisrennen" besonderer Art werden würde hatten wir nicht geahnt
die Innenstadt war weiträumig wegen eines Radrennens gesperrt


denn wir wollen, wenn wir schon mal in der großen Stadt sind, noch unbedingt die Ausstellung im Bucerius Kunst Forum von Max Pechstein besuchen


wie schon im ersten Teil der Trilogie "Künstler der Moderne" mit Paula Modersohn-Becker war auch diese Präsentation mit den Werken von Max Pechstein wieder sehr gelungen!!! Ich freue mich schon auf den dritten Teil, da gibt es dann Werke von Karl Schmidt-Rottluff zu sehen.


der eigentliche Grund war aber das Augustbaby ♥ und ich kann bestätigen, sie ist sooooo süß!!!
die Beiden haben so großartiges geleistet und wenn man ihnen so zusieht in ihrem Familientrubel dann wird es einem ganz warm ums Herz


ist so!!!










Sonntag, 20. August 2017

Sonntagsgedanken...

"We are no longer truly simple. We no longer live in simple terms or places. Life is a more complex struggle now. It is now valiant to be simple; a courageous thing to even want to be simple. It is a spiritual thing to comprehend what simplicity means."

Frank Lloyd Wright

Freitag, 18. August 2017

friday-flowerday...

diesmal in Sorbetfarben


auch wenn der Sommer (mal) wieder Pause macht

möchte ich an der sommerlichen Leichtigkeit festhalten (auch wenn es nur drinnen ist)

der Herbst ist schön, ohne Frage
aber er kann doch noch ein bisschen warten...


weitere wundervolle Blümchen finden Sie hie

Donnerstag, 17. August 2017

spontan...


manchmal muss man das Hamsterrad einfach mal anhalten


die Umgebung

wechseln

tief Luft holen


den Kopf mit anderen Dingen füllen
und dann,
dann kann es auch wieder weiter gehen...

Mittwoch, 16. August 2017

Notizen...


der Nachfolger des Melonen-Feta-Salates


die Wetterkapriolen werden stoisch ertragen, was auch sonst


die Artischocken machen sich


Terminsache


Gurkenernteglück

mehr als Notizen kann es im Moment nicht geben,
das wahre Leben - es fordert...