Freitag, 6. November 2015

friday-flowerday...


so, diese Woche wieder an der heimischen Vase


ich glaube es entwickelt sich eine Chrysanthemenliebe


alles in allen antizyklisch aber es wäre auch nicht das Reale wenn es es immer nach der Reihe gehen würde...


PS. vielen herzlichen Dank an alle die so fein mit mir gefeiert haben - so eine Freude!!!


noch mehr wundervolle Blümchen finden Sie hier

Kommentare:

Astrid Ka hat gesagt…

Ich glaub's icht! Freu mich aber über so viel Gleichklang...
Ein schönes Wochenende im schönen Gehäuse!
Herzlichst
Astrid

siebenVORsieben hat gesagt…

Jetzt muss ich grinsen, weil ich gerade von Astrid komme...
Schön sehen die Blumen auch hier aus. Und die Vase ist klasse!
Und auch ein toller Kontrsta zu den Blumen.
Schöne Grüße
Jutta

Petra Klein hat gesagt…

Was für wunderschöne Blüten , die in der Einfachheit deines Arrangement wunderbar zur Geltung kommen.
Liebe Grüße, Petra

Britta hat gesagt…

*schmunzel
Ich denk nur an Rotkraut und denke *hmmm das doch Rotkohl*
Ahh nee, ja klörchen das ist ja dein Blogname...
So schnell nimmt frau etwas gelesenes auf..............
Dein Arrangement finde ich traumhaft schön!
LG Britta

monique carnat hat gesagt…

asiatisches arrangement ? sehr schön deine 2 rosa chrysanthemen mit grünes und kleiner käfer ! man auch ozukuri in dieser jahreszeit betrachten... eine andere kunst
lg
monique

Holunderbluetchen® hat gesagt…

Ich liebe auch antizyklisch, was nicht immer von Vorteil ist...ich sage nur "fein fein" , liebe Frau Rotkraut !!!
Ganz herzliche Grüsse und ein entspanntes Wochenende, helga