Freitag, 25. Juli 2014

friday-flowerday...

 mit
 
wilder Clematis

 und Röschen





Aspirin heißt sie und wenn auch der Anblick mich sehr erfreut - heute brauche ich sie in Echt...


noch mehr wundervolle Blümchen finden Sie hier

Kommentare:

_rheingruen hat gesagt…

Immer wieder schaue ich gern über deinen gemütlichen Tisch. Und genieße die wilde Clematis, die gar nicht so wild erscheint. Gute Besserung für dich und lieben Gruß Iris

Eva hat gesagt…

Es gibt eine Rose, die Aspirin heißt?

Schön ist das Arrangement.

Dir gute Besserung...es ist wirklich Kopfweh-Wetter. :-(

Siglinde vom Ideentopf hat gesagt…

wunderschön leicht und zart, besonders schön das große trasparente Glas mit der wilden Clematis
LG Siglinde

Margarete hat gesagt…

Eine rasche Besserung und ein schönes Wochenende !

Liebe Grüße

Astrid Ka hat gesagt…

Hach, ist das ein schönes Stillleben! -
Hoffentlich geht es inzwischen dem Kopf besser...
Herzlichst
Astrid

DekoreenBerlin hat gesagt…

Wilde Clematis? Sieht toll aus. Kannte ich gar nicht. Die Kombination aus zarter Clematis und üppiger Rose ist wunderschön.

Liebe Grüße aus Berlin
Doreen

Holunderbluetchen® hat gesagt…

Ich liebe sie, die Clematis vitalba ,ihre kleinen Blütchen und die puscheligen Samenstände...
ein wunderschönes Stillleben, liebe Frau Rotkraut und die farbigen Gläser...
aber was befindet sich in dem kleinen Schälchen ???
Ganz herzliche Grüsse und einen schönen Sommersonntagabend, helga

Elke Schiel hat gesagt…

Liebe Frau Rotkraut, wo bitte schön gibt es dieses wunderschöne Glasgefäß aus Lyon? Jetzt weiß ich, wonach ich im nächsten Urlaub i.d. Provence suchen muss. So, so schön! Lg und schönen Restsonntag - Elke