Freitag, 30. Januar 2015

friday-flowerday...


mit den Zarten die diesmal recht langlebig sind


und den Robusten


und so sieht dann, der zarte Frühlingshauch, im Ganzen aus

ich musste diese Woche etwas "schummeln" denn eine fiese Blasenentzündung fesselt mich ans Haus und so gibt es diese Woche wieder Tulpen, nein nicht aus Amsterdam, sondern von letzter Woche und Helleborus aus dem Garten...






noch mehr wundervolle Blümchen finden Sie hier

Kommentare:

Margarete hat gesagt…

Eine rasche Besserung für Sie!

Liebe Grüße

Anonym hat gesagt…

Und viiiiiel trinken...

Astrid Ka hat gesagt…

Liebe Frau Rotkraut, wie immer lässt dein/ihr Kommentar dein/ihr Einfühlungsvermögen erkennen & es tut gut, wenn da jemand ist, der um die Mehrdeutigkeit der Gefühle an einem solchen Tag weiß. Danke dafür!
Um so mehr tut es mir leid, dich/sie so krank zu wissen. Ich hoffe, die üblichen Mittel helfen schnell & gut!
Alles Liebe!
Astrid

Anonym hat gesagt…

Liebe Frau Rotkraut,
so zart, das alles.
Gute Besserung und Genesung!
Liebe Grüße, Martina

Siglinde vom Ideentopf hat gesagt…

so schön das erste Bild der Tulpe, welche eine wunderschöne Farbe hat.
Gute Besserung, LG Siglinde

Elke Schiel hat gesagt…

Ich wünsche auch von Herzen Gute Besserung! LG Elke

The Boxing Duck hat gesagt…

Ich liebe Christrosen und habe letzte Woche endlich eine Pflanze für den Garten gekauft, einen echte Helleborus niger, denn Helleborus, die im Frühjahr blühen habe ich inn drei Varianten im schon lange im Garten. LG Rebekka

Holunderbluetchen® hat gesagt…

Zarter Frühlingshauch...wie passend, wie schön, liebe Frau Rotkraut !!! Ich liebe Helleborus und dieses zarte Rosé ganz besonders .
Ganz herzliche Grüsse und gute Besserung, helga