Freitag, 7. August 2015

friday-flowerday...


Feste wollen, sollen gefeiert werden und zum Spätsommer gehören sie einfach dazu


Dahlien
eine große Blumenliebe die ich mit anderen Lebewesen teile...
 

wie gut das es ein Blumenfeld, vom Bauern, direkt vor der Haustür gibt


und wenn auch ich zu Gladiolen ein zwiespältiges Verhältnis pflege so konnte ich der Farbe nicht wiederstehen


ergänzen sie doch so wunderbar die Blümchen im grünen Esszimmer...



noch mehr wundervolle Blümchen finden Sie hier




Kommentare:

Eva Laub hat gesagt…

Hallo,
auch ich mag Dahlien. Leider habe bislang noch keine gesehen.

Ein wunderschöner Strauß, den du uns hier präsentierst.

Hab dich fein und
einen lieben Gruß
Eva

siebenVORsieben hat gesagt…

Wie wunderschön!!! Ich liebe Dahlien auch.
Beim ersten Strauß dachte ich mir: tolle Farben, genau meins!
Aber beim zweiten Dahlienstrauß wurde ich dann doch unsicher "Der ist ja auch so schön"!
und dann noch Gadiolen. Einfach herrlich!
Liebe Grüße
Jutta

wisper wisper hat gesagt…

Guten Morgen,
wunderschön sind deine Blumen in der Terrine!
Viele Grüße,
Marie

siebenVORsieben hat gesagt…

Moment mal...hatten Sie Geburtstag?
Also wenn ja, dann meinen herzlichsten Glückwunsch!

Astrid Ka hat gesagt…

Einfach bezaubernd, dieser Wollzyst zwischen all den farbenfrohen Lateinamerikanerinnen! Und für Gladiolen braucht man sich nicht entschuldigen...
Bon week- end!
Astrid

Pia hat gesagt…

Nicht nur die beiden Dahliensträusse bewundere ich, auch die Blumengefässe gefallen mir sehr gut. Was sind dann die grünen Blätter die dem Salbei ähnlich sehen?
L G Pia

Edith Wenning hat gesagt…

Die beiden Sträuße sind ein Traum, die Farbenkombination im ersten ganz zauberhaft und der Gladiole hätte ich auch nicht widerstehen können. Liebe Grüße Edith

Birgitt hat gesagt…

...eine Schüssel voll wunderbarster Dahlien...
wie schön,

LG Birgitt