Donnerstag, 26. November 2015

eingefangen...



vor ca. einem Jahr lief es uns schon einmal über den Weg und bis wir uns entschieden hatten, hatten es sich einen anderen Weideplatz ausgesucht
nun gut, sollte nicht sein

dieses Jahr sahen wir sie wieder in Blau, Grün, Terrakotta und in Beige aber kein einziges in Anthrazit

Aber dann, auf einmal, standen sie wieder da, etwas versteckt in einer kleinen Ecke, ein Kleines und ein Großes. Herr Rotkraut, der beste Mann für mich, hat eins eingefangen - weiß er doch um meine Vorliebe zum Figürlichen 
hach, ich freue mich
so, sehr!!!






Kommentare:

Anonym hat gesagt…

...komm, hol Dein Lasso raus
... wir spielen Ràuber ind Indianer.

... toll, wenn Herr Rotkraut so schöne
... Ueberraschungen bereithàlt...

LG Chris

Elke hat gesagt…

Sehr schön ist es, und so sicher! Es kann einen nicht abwerfen ;-)
LG und eine wundervolle Adventszeit - Elke

swig hat gesagt…

sieht schon sehr heimisch aus!
herzliche Grüße!