Mittwoch, 10. August 2016

Hombroich...



hier wurde etwas ganz wundervolles geschaffen


an diesem Ort kann gesehen werden wozu der Menschen auch in der Lage ist


ein perfektes


Zusammenspiel

von Kunst


und Natur,

von Epochen

und Kulturen


von drinnen

und draußen


von wenig

und viel


alles fügt sich in ein Ganzes - eine Symbiose des Guten
ich wünschte, es gäbe mehr solcher Orte auf diesem Planeten...

Kommentare:

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Ja, wohltuend, rundum wohltuend... Ein guter Ort. Meine Reiseliste wächst wieder einmal... Lieben Gruß Ghislana

Astrid Ka hat gesagt…

Schön, die vertraute Umgebung mit fremden Augen wahrzunehmen! Ich habe so ganz andere "Highlights", die sich auch immer durch die sie umgebende Natur verändern.
Ich hoffe nur, dass die Nachfolger der verstorbenen Initiatoren ( Müller, Graubner, Herrich - nur der Anatol & mein Schwager leben noch dort ) dieses Kleinod zu bewahren wissen! Manchmal ist Insiderwissen beunruhigend.
GLG
Astrid