Freitag, 18. September 2015

friday-flowerday...


der Herbst hat uns und damit verbunden auch wieder das "Lichtproblem"
also, kurzerhand in einer Regenpause schnell nach draußen und ein Bild gemacht


aber drinnen wie draußen - diesmal ist der Strauß ein kapriziöses Geschöpf. Er ließ sich einfach 
nicht so fotografieren wie gewünscht

ich vermute es ist nicht nur das Licht, das Schnell, Schnell ist wohl auch ein Grund mehr...



noch mehr wundervolle Blümchen finden Sie hier

Kommentare:

Astrid Ka hat gesagt…

Aber er ist wunderschön in diesen subtilen Farbtönen! Chapeau!
Astrid

Holunderbluetchen® hat gesagt…

Der Strauß ist einfach zauberhaft, so zart und feinfarbig !!!
Ganz herzliche Grüsse , helga

Pia hat gesagt…

Warum so bescheiden!
So schön natürlich, ist das Dill?
So filigran mit Farbtupfer gefällt mir sehr gut.
L G Pia

swig hat gesagt…

ich finde ihn auch schlicht wunderbar!
herzliche Grüße und ein schönes Wochenende!