Mittwoch, 15. Februar 2017

Eye-Poetry...


"Ob der Schnee wohl die Bäume und Felder liebt, dass er sie so zärtlich küsst? Und dann deckt er sie schön warm zu, weißt Du, mit einer weißen Decke; und vielleicht sagt er, 'Legt Euch schlafen, ihr Lieblinge, bis der Sommer wieder kommt.'"
"I wonder if the snow loves the trees and fields, that it kisses them so gently? And then it covers them up snug, you know, with a white quilt; and perhaps it says, 'Go to sleep, darlings, till the summer comes again.'
Lewis Carroll


es hatte gerade frisch geschneit als Andrea zum Eye Poetry aufrief.
An diesem Morgen war alles so friedlich, leise und zart
dazu dann diese Worte - einer der schönsten Wintermomente für mich!!!

diesmal ist es "nur" ein Foto geworden, aber für mich war es ein Geschenkt das beide Dinge, Verse und Bild, zur gleichen Zeit zueinander gefunden hatten
ich bin gespannt was Du für uns als Nächstes hast...


Lust bekommen mitzumachen?
dann bitte hier entlang










Kommentare:

Doro hat gesagt…

Ja so ist das....Geschenke kommen einfach und man kann sie nur dankend annehmen und sich freuen...Sehr schöne,zarte Bilder hast du mit dem Text verbunden,danke dafür, sagt Doro

Jutta K. hat gesagt…

Wundervolle Bilder,
die tatsächlich die vorgegebenen Worte wiederspiegeln.
Gefällt mir gut.
Liebe Grüße von Jutta,
die auch mit gemacht hat bei dieser tollen Idee.

Holunder hat gesagt…

Einfach nur zauberhaft - da haben Wort und Bild gleich zusammen gepasst! Die Blümchen sehen wirklich aus, als wären sie von zarter Hand ummantelt worden.
Wie schön, dass Du dabei bist. Da freue ich mich wirklich sehr!
Liebe Grüße
Andrea

Astrid Ka hat gesagt…

Zauberhaft, dieses letzte Foto!
GLG
Astrid

Birgitt hat gesagt…

...mit diesem sonnenglitzern passt das wunderbar...schöne Bilder,

LG Birgitt

mano hat gesagt…

ich hab es jetzt erst entdeckt... und mich in das zweite fotos verliebt. sowas von schön!! eye poetry pur!
lg, mano