Donnerstag, 31. Dezember 2015

Zuversicht...


Alles, woran man glaubt, beginnt zu existieren.

Ilse Aichinger 

ja, es stimmt, wenn auch manches ein halbes Leben braucht 
und so beginne ich das Neue
in Zuversicht...


kommen sie gut hinein
und
möge es voll kleiner Wunder für sie sein!!!





Kommentare:

Astrid Ka hat gesagt…

In Zuversicht will ich es auch beginnen...
Alles, alles Gute von Herzen!
Astrid

Waldkind hat gesagt…

lieben dank für ein schönes bloggerjahr hier bei ihnen,
für die vielen eindrücke, inspirationen, farben, formen, gedanken ...
und vorallem für die adventsbetthupferl - wundervoll!
ich wünsche ihnen und ihrer familie für 2016 alles liebe und gute, aber vorallem viel gesundheit und - zuversicht.

liebe grüße.
elvi

Anonym hat gesagt…

Liebe Frau Rotkraut, ja in Zuversicht will ich es auch beginnen,
Und es ist Zeit mich wieder bei Ihnen zu bedanken, für die
Gedanken, Einblicke, die vielen Anregungen und ihre wunderbaren
Texte!
Alles Gute und möge 2016 ein feines und gutes Jahr werden,
Liebe Grüße aus Wien - Karin

8same hat gesagt…

Das ist sehr treffend gesagt, liebe Frau Rotkraut. Ich war oft Mitleserin hier, bedanke mich für die Einblicke und ich ich glaube, anders als mit Zuversicht sollte man gar nicht an das Leben herangehen müssen. Alles Gute und haben Sie ein ausgewogenes Jahr mit vielen Anlässen zum Freuen. Liebe Grüße, Sabine

Holunder hat gesagt…

Zuversicht, das ist wohl das, was wir brauchen um einen Schritt ins Ungewisse zu tun.
Ihnen einen heiteren, leichten, glücklichen und gesunden Start ins Neue Jahr!
Liebe Grüße
Andrea