Montag, 4. November 2019

es geht weiter...


Sei still, sei still
Und, hinter Wolken, heiter.
Es geht vorüber;
Und es geht auch weiter...

Mascha Kaléko


in letzter Zeit bin ich öfters nach dem Blog gefragt worden. Was denn nun sein, ob er ruht oder ob ich ihn gar "sterben" lasse
aber, ganz ehrlich - ich weiss es (noch) nicht.

Vieles hat sich in den letzten 2 Jahren geändert, Prioritäten haben sich verschoben, Tagesabläufe sind anders geordnet und nicht alles was mich beschäftigt passt mehr hier her. Für mich ein Dilemma, da ich ihn immer noch sehr mag, meinen Blog...

Nun denn, ein (Neu)Anfang ist gemacht und es geht weiter...


Kommentare:

Hanna hat gesagt…

Wie schön !!!!
Da zwischen den Zeilen immer einmal wieder die Gesundheit durchschimmerte habe ich schon Schlimmes befürchtet und freue mich schon jetzt über die zukünftigen neuen Eindrücke.
Hanna

Anonym hat gesagt…

Ich mag ihn auch sehr, Ihren Blog, Frau Rotkraut! Danke, fürs (vorläufige) Weitermachen.
Herzliche Novembergrüsse, Margit

Brunnerts hat gesagt…

Liebe Frau Rotkraut,
ich würde mich sehr freuen, wenn sie nach längerer Auszeit ihren Block wieder aufnehmen würden.

Sie vermitteln so wertvolle Beiträge und wunderbare Bilder.
Gerade auch in der Adventszeit waren ihre „Advents-Betthupferl“
immer wieder eine Freude.
Ich habe übrigens ihre schönen Fotos auch bei Instagram verfolgt.
Ich kann allerdings auch gut verstehen, dass man nicht immer den entsprechenden Nerv für alles hat.
Aus ihren Zeilen habe ich gelesen, dass sie viel Schweres erlebt haben.
Ich wünsche Ihnen alles erdenklich Gute und eine schöne und besinnliche Vorweihnachtszeit.

Meinen Beitrag brauchen Sie ja nicht zu veröffentlichen.

Herzliche Grüße
Sigrid Brunnert

Plattlandtage.wordpress.com hat gesagt…

Bravissimo! Freut mich sehr. LG Elke

waldfee hat gesagt…

oh, das wäre so schön!!!! - es war immer einen Bereicherung - aber mir geht es mit meinem Blog ähnlich....ach ja... ich hatte 3 Hühner... die roten: Virginia, die redende und Vanessa,
die schön gefederte und die weiße: Mrs.Dalloway:-)alle im Hühnerhimmel :-((((

Anonym hat gesagt…

Schön hier lesen zu können es sei alles in Ordnung. Hatte mir schon Sorgen gemacht. Die Blumen am Freitag fehlten und die Bilder vom schönen Garten......
Ihnen alles Gute weiterhin und bitte machen Sie sich keinen Stress wegen dem Blog (wegen des Blogges oder so *lach*).
Liebe Grüße aus Sachsen, die Trude, winke.

Gartenbuddelei hat gesagt…

Wunderbar! Ich freue mich.... sehr. LG Anja

Anonym hat gesagt…

Wie schön, Frau Rotkraut, wieder Neues auf Ihrem Blog zu lesen. Ich habe die schönen Bilder aus dem Garten und von den Hobbies vermisst. Hoffentlich lassen Sie mich noch ein Weilchen an Ihrer Sicht der Dinge teilhaben. LG lesebrille

Die.Zitronenfalterin hat gesagt…

Fein, dass es weiter geht!
Liebe Grüße
Andrea

Anonym hat gesagt…

Halleluja, Frau Rotkraut ist wieder online!
Freudige Grüße aus Österreich, Christa

Frische Brise hat gesagt…

Jetzt will ich aber doch noch ordentlich kommentieren ;-)

Danke für das Lebenszeichen hier! Ich hoffe, es geht Euch soweit gut.

Ich freue mich und lese immer, immer bei Dir mit. Egal ob Du täglich bloggst oder eben weniger.

Ich würde gerne mehr über Deine Malerei wissen und wie Du das mit der vielen Gartenarbeit vereinbart bekommst.

Und wie geht es den Hunden?

Liebe Grüße!

Anonym hat gesagt…

Frau Rotkraut! Ich freu mich so!
Immer wieder sah ich nach Ihnen
Liebe Grüße Karin

Plattlandtage.wordpress.com hat gesagt…

Ich bin mir sicher, dass ich hier schon kommentiert habe, wie sehr ich mich freue, dass es weiter geht! Irgendwie ist der Kommentar in den unergründlichen Weiten des www abhanden gekommen... Also nochmal: toll, dass es weiter geht. Freut mich sehr! LG Elke

Anonym hat gesagt…

Sehr schön, dass es hier weitergeht. 🙋🏼‍♀️

Unknown hat gesagt…

Hurrah, ich lese soooo gerne mit!