Samstag, 12. Januar 2019

12 von 12 und das Blümchen...


immer zuerst die Tiere


meiner Papierliebe nachgehen

vielleicht  mal wieder Tapete


Mittagsnudelglück


wenn wir nicht vollzählig sind, wird gewacht


es ist noch nicht "richtig"


der Januar, der Aufräummonat schlechthin


kleines Päuschen mit Apfelkuchen


mein neues Gartenbuch ist wieder eine wunderbare Inspirationsquelle, aber kein Wunder bei diesem Garten


bei unserem Nordischgrau


benötigt man auch schon im Januar eine gehörige Portion Gelb! bei den Freitagsblümchen


in Vorbereitung


und jetzt erfreue ich mich an den schönen kleinen Dinge die uns umgeben und wünsche Ihnen einen feinen Abend, bis morgen dann...



weitere wundervolle Blümchen finden Sie hier
und Frau Kännchen ist wieder so nett den vielen 12 von 12 ein gemeinsames Plätzchen zu geben 



PS. alles Gezeigtes wurde von mir selbst erworben und spiegelt nur meine eigene Meinung wieder




Kommentare:

swig hat gesagt…

Besonders schön : die gelben Farbtupfer!
Herzliche Grüße aus der Großstadt und einen guten Sonntag!

Die.Zitronenfalterin hat gesagt…

So viele schöne kleine Dinge! Hier wird auch gewacht, wenn das Rudel nicht vollzählig ist (was für ein Glück, dass ich nur 1 1/2 Tage fort war...) . So nett wartet es sich doch zu zweit!
Liebe Grüße
Andrea

Judika hat gesagt…

Deine gelben Farbtupfer (das Ei? auf dem &) machen Laune!
Dein Büro? mit den Balken gefällt mir sehr.
viele Grüße
Margot