Donnerstag, 27. Februar 2014

Spekulation...


da wir ja in einem wirklich sehr kleinen Dorf leben


fällt der Bagger im Garten dann doch schon mal auf


ein Autounterstelldingens, ein Teich, eine Boulebahn oder?

nein

es wird jetzt noch nichts verraten - es darf weiter spekuliert werden...

Kommentare:

siebenVORsieben hat gesagt…

Hach du liebe Güte. Das sieht ja "gefährlich "aus.
Bin schon sehr gespannt!
Schöne Grüße
Jutta

Anonym hat gesagt…

Hallo!
Das sieht nach Gartenbeleuchtung aus, Kabel vergraben etc. Ich bin schon gespannt.
Danke übringens für die immer wieder schönen Bilder. Liebe Grüsse Tellerränder

Eva hat gesagt…

Wow - was macht ihr denn? Das ist ja ein Riesen-Projekt!

_rheingruen hat gesagt…

Spannend - so schweres Gerät - im zarten Rasengebiet... Lieben Gruß zu Dir Iris

Anonym hat gesagt…

Nix Gartenbeleuchtung, das ist die Richtschnur!
Ich tippe auf neue Wegeführung mit den alten nummerierten Steinen + vielleicht ein kleiner Teich oder Biotop
GlG K.

eifeltussi hat gesagt…

Ich weiß: "Pool mit Gegenstromanlage" für extrem schmal gebaute Menschen oder Aale 😉. Bin seeehr gespannt und wünsche unfallfreies Buddeln und Erreichen des gesteckten Ziels! LG Elke

Margarete hat gesagt…

Spannung steigt: Wasserelemente? Aber wozu dann die durchnummerierten Platten? Oder doch etwas mit Licht?
Auf jeden Fall wird es schön, das weiß ich jetzt schon;)

Liebe Grüße

Margarete

Anonym hat gesagt…

Na das kann ja was werden....und wir erleben es sicher mit?!
Viel Spass beim Gelingen.
Winke die Trude