Mittwoch, 28. Februar 2018

12tel Blick...




dieser Februarschnee ist für den Gartenenthusiasten ein zweifelhaftes Vergnügen,
deckt er doch alles zu und lässt die Vorarbeiten ruhen
 





aber gut, bei den herrschenden Temperaturen bin ich froh noch nichts im Garten getan zu haben, obwohl es schon mächtig in den Fingern kribbelt


der Gärtner im Februar an sich, ist ein Schatten seiner selbst,
oder so...

was sich bei den Anderen 12tel Blicken so getan hat sehen Sie hier

Kommentare:

Holunder hat gesagt…

Sogar Schnee hat es bei Euch noch. Hier ist es nur lausekalt mit eisigem Wind. Nicht das Wetter, das einen Richtung Garten treibt. Wir sind ja weniger begabte Gärtner, trauen uns aber in diesem Jahr an ein Hochbeet. Sobald es wärmer wird, muss noch mehr Erde rein. Mal schauen, ob wir uns an deinem 12tel-Blick Anregungen holen können. Aber noch ist ja alles zugedeckt.
Liebe Grüße
ANdrea

Plattlandtage.wordpress.com hat gesagt…

Das sieht doch wirklich vielversprechend aus und macht freudiges Erwarten 😃. Bin schon gespannt, wie alles wirkt, wenn es grünt und blüht. Sieht selbst bei miesem Wetter wunderschön aus. LG Elke