Sonntag, 26. Januar 2014

das Heute...




entschwindet


wer weiß schon von Morgen


und plant, Gefühle entwindet


dem Abend, die Nacht


nicht dem Gestern ergeben mit aller Macht



denn leiser Kummer und müde Sorgen
Wissen und ahnen das Leben

Morgen



Quelle: Levrai





Kommentare:

Astrid Ka hat gesagt…

Oh, wie melancholisch heute, Frau Rotkraut! Doch diese Gedanken kenn ich nur zu gut. Sie machen, dass ich auch das kleine Schöne genießen kann...

Aus dem garstig grauen Köln ein ganz, ganz freundlicher Gruß!
Astrid

Margarete hat gesagt…

Oh, ich schicke positive Gedanken und Kraft!

Liebe Grüße von Margarete

Eva hat gesagt…

Ich wünsche Kraft.