Donnerstag, 2. Januar 2014

verhalten...














der erste Tag im Jahr ist immer ein wenig schüchtern, verhaltener und langsamer als die Tage die da noch kommen sollen...

was aber immer an diesem Tag dabei ist - ist das Neujahrsgebäck
dieses Jahr, auf Wunsch der Familie, waren es Berliner 





Kommentare:

Astrid Ka hat gesagt…

Liebe Frau Rotkraut, von wegen verhalten, dieser Januar! Ich schau heute morgen in den Garten und entdecke blühende Haselsträucher, Rosenhochstämmchen & -sträucher und vor den Fenstern stehen meine immer noch blühenden Geranien. Gehe ich jetzt zum Floristen oder wildere ich bei mir für den "Flower Friday"?
Nur der Fisselregen kann mich abhalten.
LG
Astrid

Eva hat gesagt…

Deine schönen Fotos strahlen schon ein wenig Vorfreude aufs Frühjahr aus :-) - und bei den lecker aussehenden, selbstgemachten Berlinern hätte ich gerne zugegriffen.

Anonym hat gesagt…

.. schön gesagt.
Der erste Tag im Jahr - wir haben an Silvester auch überlegt, was an ihm so besonders ist.
Jetzt lese ich es hier so toll formuliert.
Und ja, Neujahrsgebäck - da hätte ich auch zugegriffen.
Lieben Gruß
Sandra