Sonntag, 31. Januar 2010

mein neues...

Adressbuch - ein gutes Stück Papier
denn was nützt einem eine toll gegliederte Adressgeburtstagsundwasweißichnochalles Tabelle wenn die Festplatte sich auf nimmer Wiedersehen verabschiedet...

Kommentare:

vintagetraeume hat gesagt…

* grins *
Auch ich habe seid ein paar Tagen einen immerwiederkehrenden Geburtstagskalender... ob er hilft?Mal sehen.......

Einn schönen Sonntag liebe Frau Rotkraut

Antje

Kerstin hat gesagt…

Oh ja, so ein Adressbuch habe ich auch immer gehabt. Allerdings hat mein Papierkalender sowas auch nicht mehr. Früher war das immer separat da drin. Allerdings glaube ich kaum, dass iPhone und Macci gleichzeitig ihren Geist aufgeben - das wäre schon sehr, sehr fatal :-(

Und dann gibbet ja auch noch die Datensicherung :-)

Auf jeden Fall hast Du Dir ein sehr schönes Exemplar ausgesucht! Viel Spaß damit - und nicht verlieren ;-)

Viele liebe Grüße und einen schönen Tag,

Kerstin ♥

Yaspiz hat gesagt…

Oh wie schön. Wo kann man es bekommen?
Liebe Grüße
Yaspiz

Frische Brise hat gesagt…

Gut gemacht, Frau Rotkraut!

Ich traue der modernen Technik auch nicht! Nee, nee!

Ich hab auch ein ganz "altmodisches" Adressbuch aus Papier.

Kreuzundquer hat gesagt…

Uih, das sieht aber schön aus.
Ich sollte auch mal wieder.
Nach dem Handyabsturz im letzten Jahr ......